AKTUELL:

Architekturführung Hansaviertel mit Wohnungsbesichtigungen

Anlässlich der Internationalen Bauausstellung, kurz Interbau 1957, realisierten für den Wiederaufbau des Berliner Hansaviertels die damals national und international angesehensten Architekten, z.B. Oscar Niemeyer und Walter Gropius ihre Vorstellungen vom Wohnen in der „Stadt der Zukunft“. Erleben Sie auf dieser Architekturführung mit Besichtigungen von Wohngebäuden die auf dieser Grundlage entstandene Gebäudevielfalt, die von Bungalows bis hin zu Hochhäusern reicht, aber auch ebenfalls neu entstandene Kirchen und die Akademie der Künste (West) umfasst.

STATIONEN:
U-Bahnhof Hansaplatz / Akademie der Künste / Hansabibliothek / Wohngebäude / Kirchen und weitere...*
*kann variieren abhängig von örtlichen Bedingungen wie Wetterlage, Veranstaltungen etc.


INNENBESICHTIGUNG:
Wohngebäude Hansaviertel

THEMEN:
Teilung Berlins / Wohnungsbau / Stadtlandschaft / Wiederaufbau / Nachkriegsmoderne

DAUER:
120 min
TEILNEHMERZAHL:
5 - 25

PREISE:
Gruppenpreise auf Anfrage

START:
U-Bahnhof Hansaplatz, vor dem Grips-Theater




 

Diese Website verwendet Cookies. Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz