AKTUELL:

Architekturführung Historische Mitte mit Überraschungsbesichtigung

Die Bau-Geschichte auf dem Gebiet der mittelalterlichen Doppelstadt Berlin-Cölln steht im Mittelpunkt dieser Architekturführung: Von den mittelalterlichen Anfängen rund um Petriplatz, Nikolaikirche und Klosterviertel über rare Zeugnisse der Renaissance wie dem Ribbeckhaus bis hin zu Planungen der DDR-Zeit rund um den Fernsehturm und jüngsten, zeitgenössischen Zukunftsentwürfen. Die Tour endet mit einer Überraschungs-Innenbesichtigung im einzigen Berliner Gebäude eines internationalen Star-Architekten und Pritzker-Preisträgers!

STATIONEN:
Nikolaiviertel / Fischerinsel / Spreeinsel / Alt-Cölln / Alt-Berlin / Klosterviertel*
*kann variieren abhängig von örtlichen Bedingungen wie Wetterlage, Veranstaltungen etc.


INNENBESICHTIGUNG:
Überraschungsbesichtigung

THEMEN:
Barock / Mittelalter / Renaissance / Stadtentwicklung / Wiederaufbau / Kirchen / Ost-Berlin / Rekonstruktion

DAUER:
120 min
TEILNEHMERZAHL:
5 - 25

PREISE:
Gruppenpreise auf Anfrage

START:
Vor der Nikolaikirche im Nikolaiviertel